Ihr Spezialist für Fenster am Ammersee

Historisch gewachsene Ortschaften rund um den Ammersee mit einzigartigem Wohnflair

In den rund 47 Quadratmeter großen Ammersee fließen neben der Ammer, dem Gießener Mühlbach, dem Fischbach, dem Kienbach, dem Kittenbach und dem Kreutbach auch der Mühlbach, der Fahrmannsbach sowie der Weiße Bach. Während der als Naherholungsgebiet für die Münchner und Augsburger beliebte See neun Zuflüsse hat, gibt es nur einen einzigen Abfluss aus dem Binnensee. Die Amper verläuft im Norden des Ammersees durch die große Grünfläche Ampermoos, die wie die Vogelfreistätte Ammersee-Südufer bei Hochwasser als Verlandungszone dient. Die weiten Flächen, die das Schmelzwasser nach einem schneereichen Winter und starke Regenfälle aufnehmen, bieten den Orten rund um den See einen relativ guten Schutz vor Überschwemmungen. Den Ufersaum des Ammersees teilen sich die Ortschaften Pähl, Dießen, Utting, Schondorf, Eching, Inning, Herrsching und Andechs. Jede Seegemeinde begeistert Besucher mit einer spannenden Geschichte, die zum Teil schon in der Bronzezeit mit den ersten Ansiedlungen beginnt. Zahlreiche im Laufe der Zeit ausgegrabene geschichtliche Spuren wie Grabhügel, Münzen und Gebäudereste können besichtigt werden.

In erster Linie aber ist der ungefähr 15 Kilometer lange und fünf Kilometer breite See im bayerischen Alpenvorland für die vielen verschiedenen Wassersportarten bekannt, die Jung und Alt auf dem maximal 81 Meter tiefen Gewässer ausüben. Zu den sportlich Aktiven, die gerne segeln, surfen, schwimmen und tauchen, kommen täglich zahlreiche Wanderer und Fahrradfahrer hinzu. Die Wege rund um den Ammersee bieten auf einer Länge von 43 Kilometern bei jedem Ausflug viel Abwechslung. Insgesamt zählt eine 993 Quadratkilometer große Fläche als das Einzugsgebiet des Sees. Im Winter spurt die Gemeinde Utting zwei Langlaufloipen, sobald die Schneedecke 30 Zentimeter beträgt. Auf jeden Fall macht bei jedem Wetter der Blick aus einem gemütlichen Café auf das Wasser Freude.

Die gute Wasserqualität hat die Menschen vieler Epochen auch wegen des großen Fischreichtums an den See gelockt. Die meisten Siedlungsgeschichten der Seegemeinden beginnen mit der Gründung als kleines Fischerdorf. Typisch für die Entwicklung der Dörfer am See ist Herrsching. Auf dem Gemeindegebiet fühlten sich Menschen seit 1.200 vor Christi Geburt wohl. Doch erst die Eisenbahn, die im Jahr 1903 den romantischen Ort mit München verband, führte zu einer Blütezeit. Herrsching verwandelte sich vom Fischerdorf zum mondänen Urlaubsort für Münchener mit Kurpark, Schloss und Strandpromenade. Heute zieht Herrsching die Touristen mit einer Dampferanlegestelle der Bayerischen Seenschifffahrt in seinen Bann. Außerdem gilt die Bucht von Herrsching bei Surfern und Seglern wegen der optimalen Windbedingungen im Herbst als Geheimtip. Schließlich rundet die landschaftlich reizvolle Lage des Ammersees mit Blick auf die Alpen die Vorzüge der Seegemeinden als Wohndomizil und Urlaubsziel für Gäste aus aller Welt ab.

IDEENBUCH - UNSERE LIEBLINGE

Fenster zur Inspiration

Traumhafte Wohnlagen am Ammersee am Ufersaum und im ruhigen Hinterland

In den Ortschaften am Ammersee stehen zahlreiche Fachwerkhäuser mit Balken aus dunklem Holz sowie herrschaftliche Bauernhöfe. Passend zum traditionellen Baustil dieser Landhäuser haben die Immobilienbesitzer rund um den Ammersee in jedem Jahrzehnt Neubauten errichtet, sodass Wohnungssuchende sowohl Villen aus der Gründerzeit als auch Bungalows sowie hochmoderne Wohnhäuser im Bauhausstil entdecken. Für jeden Geschmack findet sich das perfekte Wohnobjekt mit einem einzigartigen Wohnniveau direkt am Ufer und im grünen Hinterland der Ortschaften. Wärmegedämmte Fenster aus pflegeleichtem Glas und Türen aus Kunststoff, Aluminium sowie rustikalem Holz, die mit einem Stahlkern einbruchsicher sind, bilden die Basis des hohen Wohnkomforts in allen Wohnquartieren am See. Die Hauseigentümer legen in allen Straßenzügen Wert auf maximale Sicherheit ihrer Gebäude. Sowohl bei der Planung eines Neubaus als auch bei der Modernisierung eines denkmalgeschützten Wohnhauses achten die Immobilienbesitzer auf einen modernen Einbruchschutz. Daher bieten die Experten für energieeffiziente Fenster aus bruchsicherem Glas und hochwertigen Sonnenschutz von Linara eine umfassende Beratung zu Themen wie verdeckte Beschläge und robuste Schließstücke im Fensterrahmen aus Kunststoff. Die Linara Profis haben für Hauseigentümer die ganze Palette an Rahmen aus Kunststoff und Aluminium sowie Holz und Aluminium, damit jedes Haus am Ammersee von der alten Fischerkate bis zum Loft optimal gestaltet werden kann.

Entlang des Ufers stehen am Ammersee einige komfortable Wohnhäuser, die ihre Bewohner rund um die Uhr mit einem traumhaften Panoramablick durch moderne Linara Fenster aus pflegeleichtem Glas erfreuen. Insbesondere Wohnräume mit einem Panoramafenster unter dem Dach sorgen für einen einzigartigen Ausblick in die Alpen, auf den See oder auch in das grüne Umland der Gemeinden. Sowohl die breiten Glasfronten wie die cero Schiebefenster, die bodentief für maximale Transparenz verlaufen, als auch einfache Fenster gibt es von Linara für eine nachhaltige Wärmedämmung und als Schallschutz mit Doppelverglasung und 3-fach Verglasung. Diese innovative mehrfache Verglasung einzelner Linara Fenster mit Rahmen aus Holz und Kunststoff sowie Aluminium ermöglicht in den bei Touristen beliebten Ortsteilen wie auch der blickdichte Sonnenschutz eine bestens abgeschirmte Privatsphäre. Lärm und neugierige Blicke bleiben auf den Straßen und Plätzen, während die Hauseigentümer in ihrem Landhaus und in ihrem Wintergarten eine erholsame Ruhe genießen. Viele Einwohner mit zweitem Wohnsitz am Ammersee nutzen ihr schallgeschütztes Ferienhaus als Rückzugsrefugium von der Hektik des Alltags.

Ozeanklima am Ammersee

viele Sonnenstunden und regelmäßige Niederschläge

An kalten Tagen besuchen Jung und Alt rund um den Ammersee gerne zahlreiche Sehenswürdigkeiten und Museen oder wandern durch verschneite Winterlandschaften. Nach jedem abwechslungsreichen Tagesausflug erleben die Bewohner am Ammersee in ihren Häusern ein gesundes Raumklima, denn Linara Fenster schützen mit perfekt abgedichteten Rahmen aus Holz, Aluminium und Kunststoff die Bausubstanz vor Feuchtigkeit. Die gute Qualität der Linara Modelle überzeugt vom Fenster im Kellergeschoss bis zum Dachfenster mit Sonnenschutz. In allen Seegemeinden übernehmen die Linara Experten aus Kaufbeuren bei Bedarf auch kurzfristig den Einbau der modernen Fenster aus bruchsicherem Glas für höchsten Wohnkomfort. Die Profis für die Montage der Linara Fenster nehmen bei jedem Wetter Maß, denn optisch ansprechend gestaltete Hausfassaden mit traditionellem und trendigem Sonnenschutz sind ihre große Leidenschaft. Am Ammersee bilden energieeffiziente, moderne Fenster aus stabilem Glas und traditionelle Bauelemente wie Sonnenschutz in Form von Holzläden eine spannende Symbiose für die Zukunft.

Ammersee

Unsere Referenzen

Das sagen unsere Kunden

Hapo P.Mar 31, 2022

Der Service ist sehr freundlich, hilfsbereit und kompetent. Ersatzteile für alte Fenster sind verfügbar. Auch die Preise scheuen keinen Internetvergleich. Auch die Mitarbeiter am Empfang sind überaus freundlich!

M J.Mar 14, 2022

Linara können wir nur empfehlen. Vom ersten Gespräch, über die Planung bis hin zur Ausführung hat uns Linara überzeugt. Top Personal, das Montageteam super eingespielt, sehr freundlich und verlassen das Projekt wieder sauber aufgeräumt. Großes Lob auch für den Einsatz in der Region und für die Unterstützung der Vereine.

Steidele F.Mar 7, 2022

Sehr kompetente und innovative Beratung. Aussagekräftige Visualisierung. Qualitativ hochwertige Bauteile.

Wolfgang R.Mar 7, 2022

Die Zusammenarbeit mit Linara (Fenster ) war überdurchschnittlich gut - dies bezieht sich auf die gesamte Abwicklung unseres Auftrags -angefangen von der Beratung bis zur Montage. Die Qualifikation und Freundlichkeit aller Linara - Mitarbeiter, mit denen wir zu tuen hatten war überzeugend und wohltuend. Linara ist sehr empfehlenswert - als Referenz stehen wir gerne zur Verfügung,

08341 9366-0

Unsere Premium-Marken: