Linara bleibt ESVK Goldsponsor

Wir haben die Partnerschaft mit dem ESVK um ein weiteres Jahr verlängert (auf dem Foto v.l.n.r. Linara Prokurist Leif Würtz, ESVK Geschäftsführer Michael Kreitl und Linara Marketingleiter Marc Pohl). Dabei präsentieren wir weiterhin bei den Heimspielen des ESV Kaufbeuren auf dem Videowürfel und einer passenden Durchsage des Stadionsprechers die jeweils letzte Spielminute der ersten beiden Spieldrittel sowie die letzten beiden Spielminuten im Schlussabschnitt. Des Weiteren sind wir stolzes Mitglied im ESVK Top 100 Club und führten dabei im Firmensitz im Innovapark 21 in Kaufbeuren auch schon ein erfolgreiches Netzwerktreffen des Clubs durch. Weiter unterstützen wir auch die hervorragende Nachwuchsarbeit des ESV Kaufbeuren e.V. zuletzt durch eine Spende in Höhe von 1.000 Euro und zur kommenden Saison als Next Generation Sponsor. 

„Schon zu Zeiten von JOAS Fenster waren wir als Sponsor dabei. Durch die Markenumstellung auf Linara im Jahr 2016 stehen wir vor der Herausforderung, eine junge Marke im Allgäu zu etablieren. Dabei hilft uns das Sponsoring. Hinzu ist der ESVK eine Institution in Kaufbeuren, die viel Positives für die Menschen in der Region mit sich bringt. Nicht zuletzt die tolle Nachwuchsarbeit. Wenn wir uns gegenseitig unterstützen, werden alle profitieren. Daher führen wir den begonnenen Weg fort, was von vielen leidenschaftliche ESVK Fans im Kollegenkreis natürlich sehr positiv gesehen wird“, erläutert Leif Würtz (Prokurist, Linara GmbH) die Fortsetzung des Sponsorings beim ESVK.

[esvk_link]

ESVK

08341 9366-0

Unsere Premium-Marken: