08341 9366-0
Unsere Experten beraten Sie gerne
Michelle Buhr
Terminvereinbarung

Sie wünschen eine Beratung? Dann vereinbaren Sie direkt einen Termin! Gerne auch außerhalb unserer Öffnungszeiten, wie es für Sie am besten passt. Unsere Fachberater nehmen sich gerne die Zeit für Sie. 

TERMIN VEREINBAREN Jetzt Fan werden Jetzt abonnieren Jetzt Folgen Jetzt Bewerben Jetzt Bewerben
Verglasung im 1. Stock
Geschützter Innenbereich
Schiebesystem 3-teilig
Komplette Verglasung
Geschützter Innenbereich
Eingangsbereich mit Glastüren
Öffnungsmöglichkeit
Hochwertiges Schiebesystem
Weite Öffnung
Ideal zum Durchlüften
Schöner Innenbereich
Offene Verglasung
Unten Festverglasung
Schöner Essbereich für Hotelgäste
Gemütliche Atmosphäre
Geschützter Sitzbereich
An warmen Tagen zum Öffnen
An kalten Tagen geschlossen
Unten Festverglasung, oben Schiebesystem
Tolle Lichtgestaltung an der Decke
Flexibles Schiebesystem
Großer Essbereich für Hotelgäste
Offen und geschlossen zum Genießen
Hochwertige Materialien
Stabile Griffe, einfache Bedienung
Hotel Steigenberger in Bad Wörishofen
Ansprechende Außenansicht
Eingangsbereich
Geschlossene Verglasung
Glastüre zum Eintreten
Geschützter Pavillon
Schönes Anwesen
Glas zum Schutz
Feste und variable Verglasung
Hochwertige Materialien
Großer Pavillon im Außenbereich
Verglaster 1. Stock
Sitzmöglichkeiten im 1. Stock

Verglasung Ort: Bad Wörishofen

Flexible Verglasung für geschützten Pavillon in Bad Wörishofen
Das Steigenberger Hotel der Sonnenhof wünschte sich eine Verglasung zum ganzjährigen Schutz der im Pavillon speisenden Gäste, um die Saison im Außenbereich verlängern zu können. Eine feste Verglasung im unteren Bereich sollte einen Grundschutz vor Wind darstellen, der auch an Sommertagen am Abend stören kann. Im oberen Bereich sollte eine flexible Öffnungsvariante geschaffen werden, um je nach Witterung eine Durchluft oder einen Schutz vor äußeren Einflüssen ermöglichen zu können. Dabei gab es von Kundenseite klare Vorstellungen sowie ein sehr kurzfristiges und enges Zeitfenster zur Realisierung. Besonders geachtet wurde auf die Professionalität des Auftritts insbesondere beim Aufmaß und die Realisierung aus einer Hand. 


 Bauherr:Privat 
 Konstruktion:Verglasung eines Pavillon 

System:SL 45 (Festverglasung), SL 20e (Ganzglas-Schiebesystem)
 
 Hersteller:Solarlux (Festverglasung, Ganzglas-Schiebesystem)
 
 Ausführung:

Festverglasung (1- und 2-teilig, nicht wärmegedämmt), Ganzglas-Schiebesystem (2- und 3-teilig, nicht wärmegedämmt)



Bilder vor Baubeginn
Linara Verglasung
Linara Verglasung
Linara Verglasung
Linara Verglasung


Bilder während Bauphase
Linara Verglasung
Linara Verglasung
Linara Verglasung
Linara Verglasung
Platzhalter Silhouette

Zitat Herr Goetzke (Technischer Direktor, Hotel Steigenberger der Sonnenhof):

„Wir hatten schon in der Vergangenheit mit Linara zusammengearbeitet - damals noch unter dem Namen JOAS Fenster - als wir im Hotel unseren Raucherbereich neu gestaltet haben. Damals hat alles bestens geklappt. So war klar, dass wir auch bei diesem Bauvorhaben wieder Linara berücksichtigen werden. Wir standen unter besonderem Zeitdruck, weshalb kurze Lieferzeiten für uns entscheidend waren. Darüber hinaus achten wir sehr auf Qualität und Regionalität sowie muss am Ende natürlich auch der Preis passen. All das konnte Linara erfüllen, so dass wir uns für den regionalen Anbieter vor Ort entschieden haben, der auch nach der Projektphase einen Service bieten kann. Bei allen Absprachen haben wir uns bis ins Detail immer sehr gut aufgehoben gefühlt. Besonders hervorzuheben ist das sehr professionelle und kompetente Auftreten beim Aufmaß durch den zuständigen Projektleiter bei Linara. Auch das kurzfristige Timing und die zeitnahe Umsetzung wurde genau nach unseren Vorstellungen eingehalten. Der positive Eindruck aus JOAS-Zeiten wurde bei diesem Projekt bestätigt, so dass wir Linara auf jeden Fall weiterempfehlen werden."

Kontakt
Linara GmbH
Innovapark 21
87600 Kaufbeuren
© 2021 Linara GmbH
Öffnungszeiten
Montag bis Donnerstag 8-12 + 14-17 Uhr.
Freitag 8-12 Uhr.
Samstag 10-14 Uhr.
Sonntag 13-17 Uhr.

Hinweis: Für Beratung bitte Termin vereinbaren.

Service
Anfahrt