Ihr Spezialist für Terrassenüberdachungen am Ammersee

Behagliche Wohndomizile am Ammersee im bayerischen Alpenvorland

Im Osten des Fünfseenlands in Bayern liegt der Ammersee. Gemeinsam mit dem Starnberger See, dem Pilsensee, dem Weßlinger See und dem Wörthsee gehört der geologisch bedingt schrumpfende Ammersee zu den Touristenattraktionen des Alpenvorlandes. Experten schätzen, dass das im Vergleich zu anderen Binnenseen flache Gewässer in ungefähr 20.000 Jahren aufgrund von Anschwemmungen aus den zufließenden Flüssen Windach und Ammer ausgetrocknet sein wird. Drei dem Naturschutz gewidmete Gebiete sorgen derzeit für den Erhalt der am Ammersee heimischen Flora und Fauna. Die Ampermoose, Seeholz und Seewiese sowie die Vogelfreistädte Ammersee-Südufer bieten zahlreichen Tieren eine Heimat, in der sie ungestört leben können. In der Regel gilt in den Wäldern und auf den Wiesen ein Wegegebot, sodass Einheimische und Gäste in den Naturschutzgebieten auf den ausgewiesenen Wegen wandern dürfen. Der offizielle Seerundweg lädt das ganze Jahr über auf 42 Kilometern Strecke zum Spazierengehen ein.

Mit einer Länge von ungefähr 16 Kilometer und einer Breite von sechs Kilometer umfasst der Ammersee eine Fläche von 47 Quadratkilometern. Bei einer maximalen Tiefe von nur 81 Metern befinden sich noch rund 1,73 Milliarden Kubikmeter Wasser im See. Der Ammersee dehnt sich bei Hochwasser, das regelmäßig nach der Schneeschmelze auftritt, auf die Überflutungsflächen aus. Diese Verlandungszonen sind gleichzeitig der Hochwasserschutz für die Ortschaften entlang der Amper. Der Ammersee ist zu jeder Jahreszeit ein einzigartiges Naturschauspiel. Sowohl der ruhige Wasserspiegel als auch die aufgeraute Oberfläche des Sees wirken entspannend auf das Auge des Betrachters. Daher genießen die Anwohner am Ufersaum und Gäste aus aller Welt den Blick auf das Wasser, während sie auf dem Seerundweg wandern oder auf einer Terrasse mit Überdachung sitzen. Neben zahlreichen gemütliche Cafés besitzen auch viele private Immobilienbesitzer robuste Terrassenüberdachungen, die sie vor Wind und Wetter schützen. Ein strapazierfähiges Terrassendach ist Teil des hohen Wohnniveaus der Alt- und Neubauten in den Seegemeinden von Dießen über Schondorf bis Eching. Viele der schönen Terrassendächer, die perfekt zu den Fassaden der Wohnhäuser passen, sind aus leicht zu pflegenden Materialien wie bruchsicherem Glas, hochwertigem Aluminium und hartem Holz gefertigt. Langlebige Konstruktionen von Linara ergänzen die soliden Bauwerke im rustikalen Stil rund um den See optimal. Am Ammersee legen die Hauseigentümer auch bei der Auswahl einer Terrassenüberdachung Wert auf eine sinnvolle und nachhaltige Symbiose aus Tradition und Zukunft.

Ideenbuch - unsere besten

Urlaubsregion Ammersee für Sonnenanbeter und Wassersportler

Das gemäßigte bis warme Klima am Ammersee begeistert Touristen und Einheimische mit zahlreichen sonnigen Tagen im Sommer. Landwirte und Forstbeamte freuen sich über viele im Jahresverlauf regelmäßig fallende Niederschläge und zahlreiche Sonnenstunden. Daher ist ein Terrassendach für die heimische Terrasse in allen Ortschaften rund um den See für die meisten Hauseigentümer eine gute Entscheidung. Sie kommen in ihrer offenen Wohnraumerweiterung bei Sonne und Regen in den Genuss frischer Luft. Eine Terrassenüberdachung mit ausgefahrener Markise als Sonnenschutz spendet Schatten für die ganze Familie. Dachkonstruktionen von Linara mit leichter Schräge und integrierter Regenrinne lassen den Niederschlag rasch abfließen. Insbesondere nach einem langen Tag wird die Terrasse mit Linara Überdachung unabhängig vom Wetter zum beliebten Rückzugsrefugium in Inning, Eching und allen anderen Seegemeinden.

Bei schönem Wetter tummeln sich die Wassersportler auf dem Ammersee. Ruderboote, Elektroboote, Segelschiffe und Kanus kreuzen von Ufer zu Ufer. Surfer und Stand-up Paddler runden das bunte Treiben auf dem Wasser ab. Die Flotte der Bayerischen Seenschifffahrt setzt sich aus zwei Raddampfern und zwei modernen Ausflugsschiffen zusammen. Diese Schiffe legen in den Häfen Stegen, Buch, Schondorf, Utting, Breitbrunn, Holzhausen, Riederau, Herrsching und Dießen an. Bei Sonnenschein macht der Aufenthalt am Oberdeck beim Blick auf die abwechslungsreichen Uferabschnitte mit Wäldern, Wiesen und stilvollen Villen Freude. Schließlich lieben Angler die ruhigen Stellen am Ufer. Hechte, Renken, Barben, Barsch, Seeforellen und Nerflinge dürfen mit einer gültigen Angelkarte auch vom Boot aus gefangen werden. Schnorchler, Taucher und Schwimmer fühlen sich von Juni bis August im von der Sonne aufgewärmten Wasser wohl. Auf jeden Fall treffen sich alle Wassersportler und Ausflügler am Abend gerne auf einer Terrasse unter einer hohen Überdachung mit Sonnenschutz, um den Tag mit dem Sonnenuntergang ausklingen zu lassen.

Im Winter locken gespurte Pisten Langläufer in verschneite Traumwelten rund um den Ammersee. Da der Schneefall im Fünfseenland im Winter sehr heftig sein kann, achten die Linara Experten beim Bau einer Terrassenüberdachung mit integriertem Sonnenschutz auf die Angaben der Gemeinde zur Schneelast. Deshalb bietet ein Linara Terrassendach auch mit einer hohen Schneedecke noch Sicherheit. Rasch ist insbesondere eine Terrassenüberdachung mit Schräge vom Schnee befreit. In der Nacht sehen die Anwohner am See beim Blick durch das Linara Terrassendach die leuchtenden Sterne.

Bayerische Schmankerl am Ammersee

regionale Delikatessen bei jedem Wetter unter dem Terrassendach

Neben der reizvollen Landschaft sind es die traditionellen Leckereien und das Bier, über die sich Urlauber und Einheimische gleichermaßen zu jeder Mahlzeit freuen. In einigen der zehn Seegemeinden Andechs, Dießen, Eching, Greifenberg, Herrsching, Inning, Pähl, Raisting, Schondorf und Utting wird Bier gebraut, das Einheimischen und Gästen im Schatten unter einem Linara Terrassendach mit ausgefahrenem Sonnenschutz schmeckt. Eine frisch im See gefangene Forelle oder eine Schweinshaxe vom Grill mit Salzkartoffeln verwöhnt auch anspruchsvolle Gaumen. Der Anblick der garenden Speisen auf dem Grill auf einer Terrasse ist der Beginn einer erfolgreichen Party am Ammersee. Der dichte Rauch aus dem Grillfeuer zieht schnell unter dem Terrassendach in den Himmel, sodass im offenen Esszimmer nur der verführerische Duft zurückbleibt. Damit jeder Hauseigentümer die richtige Terrassenüberdachung für seine Grillpartys findet, bieten die Linara Experten eine umfassende Beratung an. Sie beantworten jede Frage zu den Themenbereichen Planung und Montage einer Überdachung mit Markise als Sonnenschutz. In der Regel haben Immobilienbesitzer am Ammersee, die sich für ein robustes Terrassendach von Linara entscheiden, die Option die langlebige Überdachung später mit seitlichen Verglasungen in einen Wintergarten zu verwandeln. Jede Generation am Ammersee setzt mit einem individuell gestalteten Linara Terrassendach neue Wohntrends, die perfekt in die bayerische Landschaft passen.

Ammersee

Glashaus Außenansicht
Glashaus Außenansicht
Glashaus Außenansicht
Glashaus Außenansicht
Glashaus Innenansicht
Glashaus Innenansicht
Glashaus Innenansicht

Terrassendach mit Seitenverglasung Ort: Jengen

Flexibler und großräumiger Außenbereich dank Terrassendach in Jengen
Der Wunsch des Kunden lag darin, einen neuen, weiträumigen Bereich auf der Terrasse zu schaffen, der durch Glas vor Wind und Wetter geschützt ist und individuellen Anforderungen bzgl. Öffnungsvarianten gerecht wird. Entstanden ist ein Glashaus, das diesem Anspruch an Größe und Individualität gerecht wird. 

 
  Bauherr: Privat  
  Konstruktion: Glashaus mit Kontruktion ums Eck  
  System: SDL Atrium plus, SL 25, Sl 45 Festelemente  
  Hersteller: Solarlux  
  Material: Aluminium  

Traumhafte Wohnraumerweiterung aus Glas und Metall von Linara für ein zweigeschossiges Wohnhaus in Jengen


Der an zwei Seiten des privaten Wohngebäudes verlaufende Anbau aus Glas von Linara begeistert die Hauseigentümer seit der Montage Tag für Tag. Das lichtdurchflutete Glashaus bietet den Bewohnern zu jeder Jahreszeit einen sehr hohen Wohnkomfort.

Die Hausbesitzer in Jengen haben sich nach eingehender Beratung durch die Planer von Linara in Kaufbeuren für eine maximale Transparenz bei der Konstruktion ihres Glashauses entschieden. Mit wenigen Bauelementen ist ein einzigartiges Refugium hinter dem Wohnhaus entstanden.

Im Sommer verwandelt sich das große Glashaus in Jengen bei geöffneten Glastüren zu einer überdachten Terrasse. Direkt an den Wohnbereich mit Dach schließt sich weitere Terrassenfläche an, die über eine Stufe auf den englischen Rasen führt. Diese Stufenkonstruktion macht den Terrassenbereich zu einem Podest, das auf einer Wohnebene mit dem Gebäude liegt. Die Kombination aus dem Dachsystem SDL Atrium plus und den Festelementen SL 25 sowie SL 45 der Marke Solarlux hatten die kompetenten Fachkräfte von Linara aus Kaufbeuren innerhalb kurzer Zeit aufgebaut. Alle Bauelemente des Glashauses in Jengen sind leicht zu pflegen. Bei Wind und Wetter begeistert der gemütliche Anbau mit einem adretten Anblick. Die Wartung der gesamten baulichen Anlage übernehmen auf Wunsch die netten Mitarbeiter von Linara, sodass die Hauseigentümer ihr wohnliches Glashaus an 365 Tagen im Jahr sorglos genießen können. Da die Verstrebungen des Daches sowie der tragenden Konstruktion aus langlebigem Aluminium gefertigt sind, ist dieser Anbau eine werterhaltende Investition für die kommenden Generationen. Alle Mitglieder der Familie freuen sich über die verschiebbare Verglasung, die sie mühelos nach Wunsch öffnen und wieder verschließen können. Alle Bauelemente des Glashauses in Jengen sind passgenau zusammengefügt. Auch das innovative Belüftungssystem im Glashaus von Linara überzeugt die Hauseigentümer immer wieder von der hohen Qualität des Anbaus, denn sie haben bei jedem Wetter freien Blick in den Garten und in den Himmel.

Wir beraten Sie gerne bei Ihrem Bauprojekt aus Glas und Aluminium, wenn Sie Ihren individuellen Wohntraum von einem Glashaus der Marke Solarlux mit viel Platz für die ganze Familie realisieren möchten.
Platzhalter Silhouette

Zitat von Familie Mocsnik:
„Über die Weiterempfehlung eines Bekannten sind wir auf Linara aufmerksam gemacht worden. Der erste Eindruck war äußerst positiv. Die große Ausstellung ist sehr modern und bietet alle Produkte zum Anfassen. Bei der Beratung haben wir sofort gemerkt, dass wir es mit Experten zu tun haben. Es wurde immer ein Schritt weitergedacht und entsprechend beraten, so dass für uns klar war, dass das Angebot eines Wettbewerbs nicht mithalten kann. Diese Überzeugung hielt auch während der Projektphase an. Linara unterstützte bei allen fachlichen Fragen beispielsweise zur Elektrik und Verkleidung. Herausragend war die Sauberkeit bei der Montage, die wir in der Form noch bei keinem Handwerksunternehmen erlebt haben. Daher war am Ende für uns klar, dass wir Linara weiterempfehlen werden. Die erste Empfehlung ist bereits erfolgt.“


 

Das sagen unsere Kunden
08341 9366-0

Unsere Premium-Marken: